Nixen feierten eine Party im Uetzer Freibad

Die Workshop-Teilnehmerinnen mit Mermaid Kat (3.v.r.). (Foto: Freibad Uetze)

Meerjungfrauen-Workshop mit Mermaid Kat

UETZE (r/jk). Für den ersten Sonntag in den Sommerferien lud das Uetzer Freibad zu einem Meerjungfrauen-Workshop mit Katrin Felton, alias Mermaid Kat, ein. 22 Mädels und Frauen nutzen die Chance, von der professionellen Meerjungfrau und dem Unterwassermodel aus Hannover Tricks zu erlernen, sich mit Flosse unter Wasser wie eine Nixe zu bewegen. „Ihr müsst eine Ganzkörperbewegung machen“, sagt sie. „Von oben nach unten muss sich der Köper in Wellenform bewegen, damit ihr durchs Wasser gleiten könnt wie Arielle oder die Mädels von H2O.“
Für Luisa, die zum Zugucken kam, war das Meerjungfrauenschwimmen eine tolle Veranstaltung. „Am besten hat mir gefallen, wenn sie Handstand gemacht haben, dann konnte ich die Flossen so schön sehen“, sagt die Fünfjährige.
Mara, die das Nixenschwimmen zum ersten Mal ausprobiert hat, fand die Veranstaltung sehr gut. „Am besten war das Tauchen“, sagt die 12-Jährige begeistert. „Dass wir Handstand und Rollen gemacht haben und dass wir mit der Flosse schwimmen konnten war echt toll. Ich werde das auf jeden Fall nochmal machen. Katrin hat das alles auch richtig toll erklärt.“