Neuer Lehrgang für Rettungsschwimmer

Start bei der DLRG Hänigsen am 11. Mai

HÄNIGSEN (r/jk). Die DLRG Ortsgruppe Hänigsen führt ab Montag, 11. Mai, ab 18.30 Uhr, im Hänigser Freibad wieder einen Rettungsschwimmlehrgang durch. Bei diesem Ausbildungslehrgang werden Schwimmer zu Rettungsschwimmern ausgebildet.
Für die Interessierten werden insgesamt die drei Ausbildungsstufen Rettungsschwimmabzeichen Bronze (Mindestalter 12 Jahre), Silber (Mindestalter 15 Jahre) und Gold (Mindesalter 16 Jahre und Rettungsschwimmabzeichen Silber) durchgeführt. Bei den Rettungsschwimmabzeichen Silber und Gold ist zusätzlich ein Erste-Hilfe-Kurs erforderlich. Die Teilnehmergebühr hierfür beträgt 25 Euro, zuzüglich Eintrittsgelder, wenn keine Jahreskarte vorhanden ist. Anmeldungen zu diesem Ausbildungslehrgang werden ab sofort an der Freibadkasse angenommen. Für Rückfragen stehen die Übungsleiter der DLRG während der Trainingszeiten oder Norbert Vanin, Telefon 05147-8272, zur Verfügung.