Neue und bekannte Bestattungsformen

UETZE (jk). „Neue und bekannte Bestattungsformen“ – mit diesem Thema setzt sich der Seniorenkreis der ev.-luth. Kirchengemeinde Uetze-Katensen am 1. März 2017 auseinander. Herr Kaiser vom Kirchenvorstand wird über die verschiedenen Möglichkeiten der Bestattung auf dem Uetzer Friedhof berichten und Fragen zu diesem Thema beantworten. Der Nachmittag im Gemeindehaus Uetze, Kirchstraße 7, beginnt um 15.00 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken.