Mitgliederversammlung der CDU Uetze

Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens spricht zu den Mitglieder des CDU Gemeindeverbandes. Der Gemeindeverbandvorsitzende Dirk Rentz hört interessiert zu. (Foto: Heidi Marz)

Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens steht Rede und Antwort

UETZE (r/jk). Der CDU Gemeindeverband Uetze mit seinem Vorsitzenden Dirk Rentz hatte zur Mitgliederversammlung in das Gasthaus Höbbel in Dollbergen eingeladen. Als Gastredner war der Landtagsabgeordnete Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens gekommen.
In seinem Bericht aus dem Landtag in Hannover ging er auf diverse Themen wie die Rolle der Landesregierung beim VW Skandal und in der Schulpolitik ein. In Bezug auf die Landtagswahlen in einem Jahr stellte er verschiedene Szenarien in der Energieentwicklung vor und forderte die Landesregierung auf, die landwirtschaftlichen Betriebe nicht allein zu lassen. Abschließend stellte sich Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens in einer regen Diskussion den Fragen der Anwesenden.
Im Anschluss berichtete der Gemeindeverbandsvorsitzende Dirk Rentz aus dem Gemeinderat. Zu den aktuellen Themen gehören die künftige Nutzung der Stötzner-Schule, das Baugrundstück in der Kaiserstraße, die Sanierung der Mühlenstraße und Osterstraße sowie das Neubaugebiet Birkenweg in Dollbergen. Es folgten die Berichte des Schatzmeisters und der Kassenprüfer. Nach einer kurzen Aussprache wurde der Vorstand einstimmig entlastet.