Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand einmütig

Kirsten Westphal (Vorsitzende), Helga Rohde, Reinhard Auerswald,Willi Nagels, Dieter Manfraß, Hella Rinnau, Christa Guderian, Kurt und Kirsten Werner (v.l.). (Foto: Liederkranz Concordia)

Irmchen Eggers seit 75 Jahren im Gesangverein Liederkranz Concordia

UETZE (r/jk). Mehr als die Hälfte der Mitglieder des Uetzer Gesangvereins Liederkranz Concordia versammelte sich zu Jahresbeginn im Vereinslokal „Deutscher Kaiser“, um traditionsgemß mit einem Abendessen die jährliche Mitgliederversammlung abzuhalten.
Zusätzlich konnte die Vorsitzende des Vereins, Kirsten Westphal, in diesem Jahr Ortsbürgermeister Hartmut Schulte, den stellvertretenden Vorsitzenden des Kreischorverbandes Burgdorf, Jason Johnson, sowie Heiner Jacob vom Männergesangsverein (MGV) Hänigsen begrüßen.
In den Berichten der einzelnen Chöre blickten die Sängerinnen und Sänger auf ein ereignisreiches Jahr, geprägt von vielen Auftritten und geselligen Zusammenkünften zurück. Neben dem Stammchor des Liederkranz Concordia gehören auch der Männerchor, der eine Singgemeinschaft mit dem MGV Hänigsen unterhält, sowie der ehemals „Junge Chor Uetze“, der heute unter dem Namen „CHORANGE“ auftritt.
Wirtschaftlich ist der Verein, so Kassierer Kurt Werner, aktuell gut aufgestellt. Eine Beitragserhöhung im vergangenen Jahr und zahlreiche Veranstaltungen haben dazu beigetragen, dass ein kleines Plus erwirtschaftet werden konnte und die Sängerinnen und Sänger positiv in die Zukunft blicken.
Höhepunkt der diesjährigen Versammlung aber waren zweifellos die Ehrungen langjähriger Mitglieder. So konnten nicht weniger als acht Sängerinnen und Sänger für jahrzehntelanges Engagement in dem Uetzer Traditionsverein, welcher immerhin auf eine seit 1859 währende Geschichte zurückblicken kann, ausgezeichnet werden. Für 25 Jahre Singen wurden Christa Guderian, Helga Rohde und Dieter Manfraß geehrt. Bereits vierzig Jahre singen Kirsten Werner sowie Willi Nagels im Chor, während die Gattin des Leiters des Stammchores, Hella Rinnau, für fünfzig Jahre Chorgesang ausgezeichnet werden konnte. Bereits seit sieben Jahrzehnten gehört Reinhard Auerswald dem Liederkranz Concordia an.
Für ein Dreivierteljahrhundert – davon 72 Jahre als aktive Sängerin – in dem Uetzer Chor wurde Irmchen Eggers in diesem Jahr ausgezeichnet. Leider konnte die Jubilarin die Ehrung nicht vor Ort entgegen nehmen. Die Ehrung wurde bei ihr zuhause nachgeholt.
Zu allen Jubilaren wusste Laudator Kurt Werner launige Worte sowie die eine oder andere Anekdote beizutragen, bevor den Jubilaren mit Urkunden, Ehrennadeln und Blumen für ihre Treue und ihr Engagement gedankt wurde.
Turnusgemäß standen in diesem Jahr die männlichen Vorstandmitglieder zur Wahl. Dr. Michael Hustedt als stellvertretender Vorsitzender wurde ebenso einstimmig von der Versammlung bestätigt wie Kassierer und Schriftführer Kurt Werner sowie der Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Oliver Wempe. Als Kassenprüfer fungiert in den kommenden zwei Jahren Klaus Eppert.
Abschließend schaute die Versammlung noch in die Zukunft. Und so wird sich Uetze auch 2016 auf einige musikalische Beiträge des Uetzer Gesangvereins mit seinen drei Chören/Chorgemeinschaften freuen dürfen und auch die eine oder andere gemeinschaftsfördernde Veranstaltung steht auf der Agenda des Vereins.