Mathias Lindscheid legt Ratsmandat nieder

Friedrich-Wilhelm Homann übernimmt Mandat

SCHWÜBLINGSEN (r/jk). Das Gemeinderatsmitglied Mathias Lindscheid (parteilos) aus Schwüblingsen wird aus privaten und beruflichen Gründen mit Wirkung zum 23. Mai 2013 auf seinen Sitz im Rat der Gemeinde Uetze sowie im Ortsrat Schwüblingsen verzichten. Als Nachrücker für den Gemeinderat wird Friedrich-Wilhelm Homann aus Uetze, ebenfalls parteilos, das Mandat übernehmen und mit Frank Prusseit (Freie Wählergemeinschaft Katensen) die Arbeit der „Fraktion der Freien“ fortsetzen.
Friedrich-Wilhelm Homann ist im Gemeinderat kein Unbekannter, bereits von 2001 bis 2006 hatte er ein Mandat inne. Durch die Fortsetzung der Fraktionsarbeit wird es ermöglicht, nach wie vor in Ausschüssen des Gemeinderates mit jeweils einem Sitz vertreten zu sein und sich so aktiv an Entscheidungen des Gemeinderates beteiligen zu können.
Frank Prusseit wird den Fraktionsvorsitz übernehmen und ist somit erster Ansprechpartner.
Im Ortsrat Schwüblingsen wird Dr. Holger Hennies (FDP) als Nachrücker das Mandat übernehmen.