Majestäten werden ausgeschossen

Im Jubiläumsjahr 2016 wurde Altmerdingsen von weiblicher Hand regiert. Wer wird im Jahr 2017 die Königswürden tragen dürfen? (Foto: Schützenverein Altmerdingsen)

Schießtermine für das Schützenfest in Altermdingsen

ALTMERDINGSEN (r/jk). Im Jubiläumsjahr 2016 wurde Altmerdingsen von weiblicher Hand regiert, man darf gespannt sein, wer die Damen an diesem Schützenfest im Mai ablöst. Für die Mitglieder besteht am Sonntag, 23. April, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr und am Freitag, 28. April, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr die Möglichkeit, auf die Königswürden zu schießen.
An diesen Tagen sind weiterhin die Mitglieder der Linedance- und der Stepaerobicgruppe und das OrgaTeam herzlich eingeladen, um auf ihre gemeinsame Ehrenscheibe zu schießen. Der Ortsrat ermittelt an diesen Tagen ebenfalls seinen Sieger auf den Ortsratpokal. Auf alle Pokale des Vereines kann auch noch geschossen werden. Weiterhin suchen die Kaiserpokale an diesen beiden Tagen auch noch ihre neuen Eigentümer.
Für das leibliche Wohl wird an diesen Tagen durch Bratwurst und Salate gesorgt. Jeder, der Lust auf ein paar gesellige Stunden hat, ist im Schützenheim herzlich willkommen.
Die Verkündung der neuen Majestäten erfolgt auf dem Kommersabend am Freitag, 19. Mai, ab 20 Uhr auf dem Festzelt.