Maibaumfest in Obershagen

OBERSHAGEN (jk). Der Maibaum in Obershagen wird am Sonntag, 1. Mai, bereits zum 10. Mal aufgestellt. Hierzu lädt die Dorfgemeinschaft Obershagen herzlich ein. Durch den neu ernannten Werner-Hübner-Platz hat der Standort nun einen offiziellen Namen erhalten und wurde vom Erlös des letzten Maibaumfestes durch zwei Kugel-Ahorn-Bäume begrünt.
Pastor Mahler eröffnet die Veranstaltung um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Freien. Ab 11.30 Uhr wird der Maibaum aufgestellt. Von 13.00 bis 15.30 Uhr gibt es Livemusik. Der Förderverein des Kindergartens Auezwerge wird Lose verkaufen und Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben, während für das das leibliche Wohl der Besucher mit Erbseneintopf, Bratwurst, Brezeln, Kaffee und Kuchen, verschiedenen Bieren vom Fass und weiteren Getränken reichlich gesorgt ist.