Literaturcafé in Uetze

UETZE (jk). Peter Doms aus Uetze stellt im Uetzer Literaturcafé am Freitag, 3. März, „Hannovers Geheimnisse“, Band I und II, vor. Neben Geheimnissen aus Hannover gibt es auch „Geheimnisse“ aus Uetze und Burgdorf. Karin Heim aus Eltze liest aus dem Buch „Kennse noch Blümchenkaffee“ von Renate Bergmann.
Das Literaturcafé beginnt wieder um 15.00 Uhr in der Alten Wassermühle in Uetze mit Kaffee und Torte. Der Eintritt ist frei.