Literaturcafé in Uetze

UETZE (jk). Im Literaturcafé am Freitag, 5. Februar, ab 15.00 Uhr liest Achim Amme im Café „Zur Alten Wassermühle“ in Uetze aus seinem neu erschienen Buch „Der kleine Adolf, Geschichte meines Großvaters“ vor. Achim Amme ist in Uetze unter seinem Geburtsnamen Jürgen Ebeling bekannt. Für seinen Künstlernamen nahm er Anleihe bei seinem Großvater, den Kaufmann Adolf Amme. Seit 1978 arbeitet der Ringelnatz-Preisträger und Rezitator als freier Autor.
Der Eintritt ist wie immer frei.