Literaturcafé in Uetze

UETZE (jk). Das Uetzer Literaturcafé startet am 3. Februar mit dem 3. Literaturjahr. Die Literatur-Liebhaber treffen sich zum 20. Mal ab 15.00 Uhr im Café „Zur Alten Wassermühle“ in Uetze und genießen bei Kaffee und Kuchen zwei Buchvorstellungen. Hedda Mannes aus Dollbergen stellt den Roman „Das Labyrinth der Wörter“ von Marie-Sabine Roger vor und Dagmar Kovac aus Uetze liest Passagen aus dem Buch „Enzo, die Kunst ein Mensch zu sein“ von Garth Stein.