Landfrauen wählen Vorstand

Der neue Vorstand freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. (Foto: LFV Uetze)

Bei der Jahreshauptversammlung werden die beiden Vorsitzenden in ihren Ämtern bestätigt

UETZE (r/fh). Bei ihrer Jahreshauptversammlung haben die Landfrauen Uetze einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze ändert sich dadurch aber nichts: Den Verein leiten weiterhin die beiden Vorsitzenden Edda Labinski und Cordula Schumacher. Unterstützt werden sie dabei von Carmen Strauß. Die Kassenführung übernehmen Kerstin Hoppe und Claudia Kaufmann. Für die Schriftführung wurden Regina Wrede und Hiltrud Grünheit gewählt, die Pressearbeit leisten zukünftig Petra Grobe und Monika Fieberg-Witte.
Zu der Versammlung waren insgesamt 89 Mitglieder gekommen. Der Vorstand und die Anwesenden dankten Christa Kruse für ihr Engagement für den Tanzkreis und Inge Römmert für ihre jahrelange Reiseplanung und -Betreuung. Beide haben ihre Tätigkeiten jetzt abgegeben. Ein Dank ging auch an Gisela Harstick, Renate Meyer, Anne Behrens, Ilse Lorenz und Gabi Pahls, die aus dem Beirat ausschieden. Susanne Pahls, Birgit Knüllig, Siegrid Esser, Karin Wietfeldt und Hanna Wrede geben ebenfalls ihre mehrjährige Landfrauenarbeit auf.