Kinderbibeltage werden in Hänigsen angeboten

In der Hänigser Kirche lernen die Kinder während der Kinderbibeltag viel über Petrus und Paulus. (Foto: Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen)

Kinder lernen Paulus und Petrus näher kennen

HÄNIGSEN (r/jk). In der St. Petri-Kirche in Hänigsen kann man neben dem Altar nicht nur Petrus, sondern auch Paulus entdecken. Er stützt sich auf ein Schwert. Bei den Kinderbibeltagen lernen Kinder etwas darüber, warum er so bedeutend ist für die Kirche.
Auch das Geheimnis, weshalb am Martinstag zu den Menschen gegangen und gesungen wird, wird gelüftet. Und der alte Prophet Samuel, den Gott schon als kleines Kind auserwählt hat, den Menschen seinen Willen nahezubringen, wird bekannt gemacht.
Zu diesen drei Themen werden alle Kinder, die über 5 Jahre alt sind, gemeinsam und in Gruppen gemeinsam singen, beten, spielen, basteln und essen. Es wird kein Beitrag eingesammelt. Die Kinderbibeltage finden im Haus der Begegnung am Freitag, 4. November, von 15 bis 17 Uhr, und am Samstag, 5. November, von 11 bis 17 Uhr statt. Als Abschluss wird am Sonntag, 6. November, um 9.30 Uhr ein Familiengottesdienst mit einer Taufe in der St.Petri-Kirche zu Hänigsen gefeiert, zu dem auch Eltern, Großeltern und alle Interessierten herzlich eingeladen sind.