Kinder- und Jugendchor startet Neubeginn mit Workshop

Susanne Decker (Foto: Concordia Uetze)

Susanne Decker übernimmt Leitung des neuen Uetzer Kinder- und Jugendchores

UETZE (r/jk). Der Liederkranz Concordia Uetze veranstaltet am Sonnabend, 3. März, von 11 bis 15.30 Uhr einen Workshop singbegeisterte Kinder und Jugendliche in die Musikräume des Schulzentrums Uetze ein. Unter dem Motto „Gib Uetze Deine Stimme und sing mit!“ wird dieser Workshop zugleich Startschuss für die Wiedergründung des Kinder- und Jugendchores sein, der vor einem Jahr seine Proben einstellte. Künftige Probentermine werden immer mittwochs (ab 7. März 2012) von 16.30 bis 17.30 Uhr (Kinder im Grundschulalter) und von 17.30 bis 18.30 Uhr (Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren) sein.
Während des Workshops am 3. März kommen neben dem Singen auch Spiel, Spaß und auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Zum Ende des Workshops sollen bereits erste Stücke fertig erprobt sein und im Eingangsbereich des Schulzentrums zu Gehör gebracht werden.
Eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche, die Spaß an Musik und Gesang haben und sich einfach ausprobieren möchten. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Anmeldungen nehmen die Vorsitzende des Liederkranz Concordia, Anja Teichert, unter der Telefonnummer 05173/7328 oder Kirsten Westphal per E-Mail unter a-k-west@t-online.de entgegen.
Als neue Leiterin des Kinder- und Jugendchores hat der Liederkranz Concordia Susanne Decker (25) verpflichten können. Susanne Decker ist seit einem Jahr bereits an der Seite von Florian Lohmann Leiterin des Jungen Chores Uetze. Sie studiert seit 2008 Schulmusik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Neben einer Gesangsausbildung spielt Susanne Decker Flöte, Geige und Klavier und ist als Solistin sowie im Collegium Vocale Hannover als Sängerin aktiv, so unter anderem auch bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach, das vor Weihnachten in der Uetzer Johannes-der-Täufer-Kirche gastierte.