Jugendleiter-Ausbildung in Uetze

Infoveranstaltung am 23. Januar

UETZE (r/jk). Jugendarbeit braucht engagierte junge Menschen. Aus diesem Grund bietet die Jugendpflege Uetze auch in diesem Jahr wieder eine Ausbildung zur Jugendleiterin bzw. zum Jugendleiter an.
Der Kurs richtet sich an alle Interessierten im Alter von 16 bis 25 Jahren. An drei Wochenenden im Februar, März und April werden die jungen Menschen in unterschiedlichen Bereichen der Jugendarbeit geschult. Abgeschlossen wird dieses Seminar mit der JULEICA-Jugendleitercard.
Anmeldungen sind über die Jugendeinrichtungen der Gemeinde Uetze oder das Familienbüro im Rathaus möglich. Zudem findet am Mittwoch, 23. Januar, von 18 bis 19 Uhr, eine Informationsveranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses Uetze statt.