Hoch hinaus

Die Mitglieder der Voltegierabteilung hatten im Trampolinpark "Superfly" viel Spaß. (Foto: Reitverein Dollbergen)

Voltegierabteilung besucht Trampolinpark in Hannover

BURGDORF (r/fh). Trampolin statt Pferderücken: Am Samstag, 20. Januar, hat die Voltigierabteilung des Reitvereins und Ponnygruppe Dollbergen eine Trainingspause eingelegt und stattdessen einen Ausflug in den neuen Trampolinpark Superfly in Hannover gemacht. Mehr als 30 Mitglieder aller Altersstufen haben die Anlage mit vielen Möglichkeiten zum Springen Balancieren und Klettern erkundet.Gleichgewicht und Kraft der Teilnehmer wurden dabei stark auf die Probe gestellt.
Nach anderthalb Stunden waren alle erschöpft, aber glücklich.