Hannah-Lastenrad im November wieder in Hänigsen

Das Hannah Lastenrad steht im November wieder in Hänigsen. (Foto: ADFC Burgdorf, Uetze)

Ab sofort werden Buchungen entgegen genommen

HÄNIGSEN (r/jk). Die Kunstspirale hat ihr Interesse bekundet und der ADFC Burgdorf/Uetze konnte das Hannah-Lastenrad wieder für Hänigsen reservieren. Es kann ab sofort gebucht werden unter http://www.hannah-lastenrad.de.
Hannahs sind zweirädrige Lastenräder mit Motor und einer großen Kiste vorne, die
ab sofort allen Menschen in der Region Hannover kostenfrei zur Verfügung stehen.
„Hannahs haben keinen festen Standort, sie wechseln jeden Monat die Kommune“,
erklärt Matthias Peuker vom ADFC Region Hannover. „So kommt Hannah in der Region herum und steht den Menschen in der Nähe zur Verfügung. Hannah soll von
möglichst vielen Menschen genutzt werden können.“
Das Projekt Hannah-Lastenräder für Hannover haben ADFC und Velogold im März
2015 an den Start gebracht. Seitdem fährt eine Hannah durch Hannover. „Hannah
ist fast jeden Tag gebucht und die Ausleiher sind ganz begeistert“, so
Matthias Peuker.
„Mit Hannah rücken wir das Fahrrad auch als Transportmittel für größere Lasten
ins Bewusstsein“, sagt Lars Wichmann von Velogold. „vor allem hier ist die
Unterstützung durch den Motor toll, so kann Hannah auch über längere Strecken
Großeinkäufe, Weihnachtsbäume oder Getränkekisten oder natürlich begeisterte
Kinder transportieren.“
Die Anschaffung der Regions-Hannahs wurde möglich durch eine finanzielle
Unterstützung von Metropolregion und Region Hannover. Dahinter steckt aber auch
viel ehrenamtliches Engagement. Nutzerinnen und Nutzer können Hannah kostenfrei
ausleihen, Spenden sind willkommen. Schließlich muss Hannah auch gewartet und
ggf. repariert werden."