Handballturnier am Schulzentrum

22 Mannschaften für das Turnier angemeldet

UETZE (r/jk). Das Team Jugend der Gemeinde Uetze veranstaltet in Kooperation mit den am Schulzentrum ansässigen Schulformen am Montag, 3. April, ein Handballturnier.
In beiden Sporthallen treten zeitgleich zwischen 8.00 und 15.00 Uhr jeweils die 5. und 6. Klassen sowie die 7. und 8. Klassen gegeneinander an. Die Resonanz auf die Einladung spricht für die Handballbegeisterung der Region: Rund 250 Schülerinnen und Schüler haben sich in 22 Mannschaften für das Turnier angemeldet und kämpfen um die bereitgestellten Preise.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, die Schülervertretung der Aurelia-Wald-Gesamtschule wird Teilnehmer, Helferschaft und Zuschauer mit Waffeln, Brötchen und Getränken versorgen. Zur Mittagszeit bietet die IG Fair-Trade des Gymnasiums unter den Eichen Bratwürstchen an.