Hänigser Flohmarkt findet im Stadion statt

Erlös für die Friesen-Jugendabteilung

HÄNIGSEN (kd). Für die fußballlose Zeit nach Abschluss der Punktspiele hat sich die Fußball- Abteilung des TSV Friesen Hänigsen unter der Regie ihres Leiters Werner Osterloh etwas Besonderes einfallen lassen. Zusammen mit Carlo Klinge, der es sich als Organisator der monatlichen Flohmärkte in Hänigsen zur Aufgabe gemacht hat, aus den Erlösen soziale Einrichtungen und Nachwuchsverbände, wie die Fußballjugend des TSV Friesen Hänigsen, finanziell zu unterstützen, schlagen die Organisatoren am Sonntag neue Wege ein.
Daher findet der Flohmarkt für den Monat Juni, der stets auf eine große Resonanz mit weit über tausend Besucher stößt, nicht wie gewohnt, am morgigen Sonntag, 7. Juni, von 10 Uhr an auf dem Hänigser Schützenplatz, sondern im Stadion des TSV Friesen Hänigsen statt. Die Platzvergabe erfolgt am morgigen Sonntag bereits ab 8 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt die Fußball-Abteilung des TSV „Friesen“ Hänigsen.