Hänigser fahren ins östliche Harzvorland

Tagesfahrt des Ortsrates nach Blankenburg

HÄNIGSEN (r/jk). In diesem Jahr findet die Tagesfahrt des Ortsrates Hänigsen für alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 7. September 2016, Abfahrt um 8.45 Uhr vom Pappaul, statt.
Die Fahrt führt in diesem Jahr in das östliche Harzvorland in die Stadt Blankenburg. In dem dortigen Stadtteil Derenburg befindet sich eine Glasmanufaktur. Diese beherbergt eine große Ausstellung von geblasenem Glas, verschiedensten Glaskörpern sowie eine ständige, große Weihnachtsausstellung. Nach einer Führung durch die Herstellungshalle sowie den verschiedensten Ausstellung erwartet die Teilnehmer ein Mittagessen.
Nach der ausreichenden Besichtigung führt die Fahrt zur Klosterschänke nach Wöltingerode. In dem Klosterpark besteht die Möglichkeit auch die Klosterbrennerei aufzusuchen.
Ein gemeinsames Kaffeetrinken rundet diese Tagesfahrt ab, so dass die Reisegruppe gegen 17.00 Uhr die Rückreise antreten wird. Die Rückkehr ist für 19.00 Uhr in Hänigsen geplant.
Karten können alle interessierten Hänigser in „Feldmanns Bauernladen“, Bahnhofstraße 9, für 40 Euro pro Person erwerben.