Habe Mut und spende Blut

May-Britt Roehe, Allyson Beilvy und Talida Herten vom Schulsanitätsdienst weisen auf den Blutspendetermin am 13. April in Uetze hin. (Foto: Marion Arth)

Schulsanis des Gymnasiums machen aufmerksam

UETZE (r/jk). Die Schulsanitäter des Gymnasiums unter den Eichen haben in verschieden Geschäften in Uetze Plakate in Blutstropfenform ausgehängt, um auf die nächste Blutspende-Aktion des DRK hinzuweisen. Mit dieser Aktion wollen die Schulsanitäter auf die Wichtigkeit der Blutspende aufmerksam machen, denn für einen anderen Menschen kann sie lebensentscheidend sein. Die Blutspende findet am 13. April im Schulzentrum von 14.30 bis 19.30 Uhr statt.
Der Schulsanitätsdienst des Gymnasiums bedankt sich an dieser Stelle bei der Linda Apotheke, Schüler & asnet, Rewe, Edeka Cramer und der Volksbank für das Aushängen der Plakate.