Grundschul-Förderverein wählte einen neuen Vorstand

Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Storchennest v.l.: Kassenwart Ralf Böttcher, Pressewartin Stefanie Camps-Clever, Beisitzer Jörg Hilke, Schriftführerin Nadine Woitzik, 1. Vorsitzender Michael Anders und die 2. Vorsitzende Christin Petit. (Foto: Förderverein Grundschule Storchennest)

Förderverein der Grundschule am Storchennest Hänigsen

HÄNIGSEN (r/jk). Der Förderverein der Grundschule Hänigsen hat auf der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Anne Krohn, die seit 2014 1.Vorsitzende des Fördervereins war, übergab ihr Amt feierlich an ihren Nachfolger Michael Anders, der zuvor das Amt des 2. Vorsitzenden innehatte.
In ihrer Abschiedsrede bedankte sie sich bei den Eltern und der Lehrerschaft der Schule für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit in den letzten zwei Jahren. Mit dem Osterbasar und der neu eröffneten Schulbücherei, dem Lesenest, sprach sie noch einmal die wichtigsten Projekte ihrer Amtszeit an. Nicht zuletzt durch das große Engagement von Anne Krohn und Melanie Heise, die als Kassenwartin ausschied, konnte der Förderverein das Kinderkino in der Aula der Schule sowie die Rätsel-Olympiade vor den großen Ferien ins Leben rufen.
Weiter wurde Christin Petit einstimmig zur 2. Vorsitzenden gewählt, deren Sohn die 2. Klasse der Schule besucht. Das Amt des Kassenwartes wurde mit Ralf Böttcher neu besetzt, der eine Tochter in der 2. Klasse hat. Als Kassenprüfer stellten sich Britta Stellfeld und Ewa Matyssek zur Verfügung. Die Schriftführerin Nadine Woitzik, Beisitzer Jörg Hilke und Pressewartin Stefanie Camps-Clever freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Vorstandsmitgliedern.