Großes Weihnachtskonzert am 4. Advent in Hänigsen

Weihnachtliche Musik am 22. Dezember in der St. Petri-Kirche

HÄNIGSEN (r/jk). Am 4. Advent, Sonntag, 22. Dezember, findet in der St. Petri-Kirche in Hänigsen ein weihnachtliches Konzert statt, das von dem Organisten der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen, Karl-Heinz Malke, organisiert wird.
In diesem Jahr wirken mit: Der Gospelchor „Happy Voices“ unter der Leitung von Bianca Bruns, der MGV von 1883 Hänigsen und Uetze unter der Leitung von Hans-Joachim Rinnau, der Posaunenchor unter der Leitung von Johannes Müller, das Vokalensemble „Mundwerk“ unter der Leitung von Lara Lübbe und der Singkreis Landfrauenverein Burgdorf unter der Leitung von Elisabeth Harms. Außerdem wird es Solobeiträge von Trompeten, Orgel und Kesselpauke geben. Pastor Ralf Halbrügge wird Worte zum Advent sprechen.
In den vergangenen Jahren erfreute sich das Konzert am 4. Advent eines großen Zuspruchs und so hoffen die Veranstalter und Mitwirkenden auch in diesem Jahr wieder auf eine voll besetzte St. Petri-Kirche. Das abwechslungsreiche und sicher sehr stimmungsvolle Konzert beginnt um 16.00 Uhr. In einer Ankündigung im sogenannten Gottesdienstkalender des Gemeindebriefes war irrtümlicherweise eine falsche Uhrzeit angegeben worden.