Gottesdienst und „Ideenbörse“ in Hänigsen

Neues Gottesdienstkonzept in Arbeit

HÄNIGSEN/OBERSHAGEN (r/jk). Der Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde lädt alle Interessierten ganz herzlich zu einem speziellen Gottesdienst am Sonntag, 3. Februar, ab 11.00 Uhr in die St. Petri Kirche Hänigsen ein. Thema des Gottesdiensts ist „der Gottesdienst“.
Es geht um die Frage, welche Bedeutung der sonntägliche Gottesdienst in unserem Leben hat. Dazu werden Kirchenvorsteher von Jugendlichen interviewt. Pastor Ralf Halbrügge wird die Predigt halten.
Im Anschluss wird es im Haus der Begegnung eine „Ideenbörse“ geben, bei der die Besucher und Gemeindemitglieder nach ihren Wünschen hinsichtlich des Gottesdienstes befragt werden. Hintergrund der Veranstaltung ist das Vorhaben des Kirchenvorstandes, für die Gemeinde ein neues Gottesdienstkonzept zu erarbeiten, das Anregungen und Wünsche aus der Gemeinde aufnimmt. Der Kirchenvorstand würde sich sehr freuen, wenn aus allen drei Gemeindeteilen, Hänigsen, Obershagen und Altmerdingsen, Gemeindemitglieder teilnehmen würden. Für das leibliche Wohl im Anschluss an den Gottesdienst wird gesorgt.