Gemeindefest in Eltze

ELTZE (jk). Vor 50 Jahren wurde das „Haus der Kirche“ in Eltze gebaut. Seitdem wird es von vielen Gruppen genutzt, die in den Räumen musizieren, spielen, lernen, diskutieren und auch turnen. Dieses Jubiläum soll am Sonntag, 12. Juni, im Mittelpunkt des diesjährigen Gemeindefestes rund um die Eltzer Kirche stehen.
Das Fest beginnt um 14 Uhr mit einem Gottesdienst. Im Anschluss wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. Alle Gruppen, die das „Haus der Kirche“ nutzen, stellen sich und ihre Aktivitäten vor. Spiele, Bastelangebote, musikalische Darbietungen und vieles mehr sind für den Nachmittag geplant.
Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, Waffeln, Kaffee, Bratwurst, Steak und kühlen Getränken gesorgt. Mit einer Darbietung des Posaunenchores soll das Fest um 18 Uhr beendet werden.