Gartenlaube in der Kolonie "Sonnenland" Uetze brennt nieder

die in Vollbrand stehende "Sonnenland"-Gartenlaube. (Foto: Feuerwehr Uetze)

Die Feuerwehr konnte sie nicht mehr retten

UETZE (r/kl). Am vergangenen Mittwoch wurde die Ortsfeuerwehr Uetze gegen 1.40 Uhr in die Gartenkolonie "Sonnenland" in Uetze alarmiert, wo eine Gartenlaube brannte. Die mit drei Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte löschten den Brand mit zwei Löschtrohren. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte die Laube komplett aus. Nach drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.