Fünfkampf in Uetze fällt aus

UETZE (jk). Für Sonntag, 16. Juni, hatten der Schützenverein Uetze, der VfL Uetze, der Förderverein Freibad Uetze und die Genossenschaft Freibad Uetze den 2. Uetzer Fünfkampf geplant. Bis zum Anmeldeschluss lagen nur knapp 30 sichere Anmeldungen vor. „Das Verhältnis von Aufwand und Interesse steht in keinem vernünftigen Verhältnis“, sagt Donald Albrecht vom Schützenverein Uetze. Somit muss der Fünfkampf in diesem Jahr ausfallen. Die bereits gezahlten Anmeldegebühren werden zurückerstattet.
Das Organisationsteam wird nach weiteren Möglichkeiten suchen und 2014 mit einem neuen Angebot starten.