Führungen durch den Uetzer FriedWald

Waldinformationstag am 26. Mai

UETZE (r/jk). Das Forstamt Fuhrberg der Niedersächsischen Landesforsten und die FriedWald GmbH laden am Sonntag, 26. Mai, zu einem Waldinformationstag in den FriedWald Uetzer Herrschaft ein. An diesem Tag finden jeweils um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und um 15.00 Uhr Waldführungen durch den FriedWald statt.
Dabei erläutern die Förster das Konzept und stellen den Wald vor. Eine Führung dauert anderthalb Stunden und ist kostenlos. Im Anschluss werden die Waldbesucher zu Kaffee und Kuchen eingeladen und die FriedWald-Förster stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 06155-848-100 oder unter www.friedwald.de
In diesem Jahr ist es möglich, dass man seinen eigenen Baum im FriedWald Uetzer Herrschaft pflanzen kann. Dazu haben das Forstamt Fuhrberg sowie die FriedWald GmbH gemeinsam 13 Pflanzplätze in zentraler Lage des FriedWald-Standortes ausgesucht. Hier können sich Interessierte ab sofort bei einem Termin mit dem FriedWald-Förster ihre Pflanzstelle aussuchen und ihren Baum im Herbst 2013 mit unserer Unterstützung sicher in der Erde eingraben. Dabei stehen folgende Baumarten zur Verfügung: Spitzahorn (Acer platanoides), Winterlinde (Thylia cordata), Flatterulme (Ulmus laevis Pall.) Des Weiteren kann zwischen der Grabart Familienbaum oder Partnerbaum gewählt werden.
Weitere Infos zum Friedwald finden Sie unter www.landesforsten.de/FriedWald-Uetzer-Herrschaft-Region-Hannover.1163.0.html.