Feuerwehr Dollbergen verabschiedete Dennis Kawohl

Uwe Richter ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

DOLLBERGEN (r/jk). Der bisherige stellvertretende Dollberger Ortsbrandmeister Dennis Kawohl hat zum 30. September 2016 um die Entlassung aus dem Ehrenbeamtenverhältnis gebeten. Sein neuer Lebensmittelpunkt wird zukünftig die Stadt Celle sein.
Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurde von den aktiven Kameraden der Feuerwehr Dollbergen der Löschmeister Uwe Richter „einstimmig“ zum neuen Stellvertreter gewählt. In der kommenden Woche muss der Wahlvorschlag noch vom Orts- und Gemeinderat bestätigt werden.
Der Ortsbrandmeister Thomas Rolle freute sich über die geschlossene Zustimmung für Uwe Richter und auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde Dennis Kawohl bereits verabschiedet. Es wird nicht einfach sein, diese Lücke zu schließen, die Feuerwehr Dollbergen ist ohne Dennis Kawohl kaum vorstellbar. Immerhin ist er bereits mit 10 Jahren in die Jugendfeuerwehr eingetreten und war seit dem 26 Jahre fester Bestandteil, erinnerten die Kameraden.