Fahrttraining für Senioren

UETZE (jk). Der Seniorenbeirat Uetze lädt zu einer Informationsveranstaltung „Sicherheit für Seniorinnen und Senioren im Straßenverkehr“ am Freitag, 21. Juni, ab 15.00 Uhr in das Rathaus der Gemeinde Uetze (Sitzungsraum), Marktstr. 9, Uetze, ein. Uwe Bollbach, Polizeihauptkommissar im Präventionsteam der Polizeiinspektion Burgdorf, wird über das Thema referieren.
Im Anschluss wird von der Fahrschule Burkhard Meier das Angebot für ein „Fahrtraining für Seniorinnen und Senioren“ vorgestellt, das der Auffrischung von Fahrpraxis und Theoriekenntnissen dienen soll. Gruppenangebote sind für Oktober und November geplant.