Ernährung und Landwirtschaft hautnah

Einen erlebnisreichen Tag erlebten die Schüler des Gymnasiums unter den Eichen auf dem Adolphshof am Hämeler Wald. (Foto: Gymnasium Uetze)

Exkursion der Klasse 6b auf den Adolphshof

UETZE (r/jk). Die Klasse 6b des Gymnasiums unter den Eichen unternahm mit ihren Lehrern Ilona Schüddemage und Volker Bracher eine Exkursion auf den Adolphshof am Hämeler Wald. Dr. Maria Flachsbarth, die Staatssekretärin für Ernährung und Landwirtschaft, begrüßte die Klasse herzlich und erzählte ein wenig über regionale und saisonale Produkte.
Danach ging die Klasse auf eine Hoftour durch den Adolphshof, wobei jede einzelne Gruppe sich Notizen machte und zahlreiche Fragen an die Landwirtinnen stellte. Die Themen der einzelnen Gruppen waren Obst, Gemüse, Getreide, Tiere (Schweine, Ziegen, Hühner) und Kühe. Auch die Käserin des Hofes erzählte viel über ihren Beruf und wieder haben die Schüler viele Fragen gestellt und auch alle beantwortet bekommen.
Für die Schüler und auch Dr. maria Flachsbarth war dies ein sehr interessanter und spannender Tag.