Ein tragfähiges Konzept für die Zukunft

Gemeindeversammlung in der Uetze Kirche

UETZE (r/jk). Der Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Uetze lädt alle Mitglieder der Gemeinde zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 1. März, nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr in den Gemeindesaal, Kirchstr. 7, Uetze, ein.
Zur Eröffnung gibt es eine Niedersächsische Hochzeitssuppe, damit Leib und Seele gut zusammen gehalten werden für das anschließende Thema. Seit einem Jahr arbeitet der Kirchenvorstand an einem Konzept für die kommenden Jahre, welche Arbeit für welche Zielgruppen mit welchen personellen und räumlichen Ressourcen gemacht werden soll?
In dieser Veranstaltung wird der Kirchenvorstand über den Stand seiner Überlegungen informieren und wünscht sich reichlich Rückmeldung, Mitdenken und Anregung von Seiten der Mitglieder, damit ein solides und tragfähiges Fundament für die Zukunft gelegt werden kann.