Ein Förderverein wurde gegründet

Der neu gegründete Förderverein der Aurelia Wald Gesamtschule kann jetzt seine Arbeit aufnehmen. (Foto: Förderverein der Aurelia Wald Gesamtschule)

Projekte an der Aurelia Wald Gesamtschule fördern

UETZE (r/jk). Der Schulelternrat der Aurelia Wald Gesamtschule Uetze hatte zur Gründung eines Fördervereins für die Schule eingeladen.
Nach der Begrüßung durch die Schulelternratsvorsitzende Katrin Bartloff wurde die angefertigte Satzung verlesen und diskutiert. Nach einigen Ergänzungsvorschlägen wurde die Satzung beschlossen. Der Name des Fördervereins wird „Förderverein der Aurelia Wald Gesamtschule e.V.“ lauten.
Danach ging es darum, einen Vorstand für den Verein zu wählen. Der von den anwesenden 16 Gründungsmitgliedern einstimmig gewählte Vorstand besteht aus der 1. Vorsitzende Iris Kissmann, der 2. Vorsitzenden Katrin Bartloff, der Schriftführerin Julia Blanke und dem Kassenwart Sven Schanze. Als Rechnungsprüfer wurden Ines Meldau und Alexandra Schiffko und als Vertretung Carola Körner gewählt. Jetzt kann der Vorstand den Verein im Vereinsregister eintragen lassen und ein Konto eröffnen, um dann Mitglieder zu werben.
Der Vorstand hofft auf regen Zulauf, damit auch bald die eine oder andere Idee an der Aurelia Wald Gesamtschule für die Schülerinnen und Schüler umgesetzt werden kann.