DLRG Hänigsen bietet Kurse an

Anmeldungen sind ab dem 8. Mai möglich

HÄNIGSEN (r/jk). Nach der erfolgreichen Ausbildung im zurückliegenden Jahr konnten durch die DLRG Hänigsen insgesamt 70 Kindern das Seepferdchenabzeichen, 106 Schülerinnen und Schülern ein Jugendschwimmabzeichen sowie 35 Personen ein Rettungsschwimmabzeichen übergeben werden.
Die Ausbilderinnen und Ausbilder der DLRG Hänigsen bieten auch in diesem Jahr wieder Anfängerschwimmkurse an, um Kindern und Erwachsenen das Schwimmen zu erlernen. Eine der wichtigsten Aufgaben der DLRG ist das Anfängerschwimmen, daher werden auch in dieser Sommersaison wieder mehrere Schwimmkurse angeboten.
Ein weiterer wichtiger Lehrgang ist die Ausbildung von Schwimmern zu Rettungsschwimmern. Hierbei können die interessierten ab 12 Jahr Prüfungen für das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, ab 15 Jahren für das Rettungsschwimmabzeichen in Silber sowie ab 16 Jahre für das Rettungsschwimmabzeichen in Gold bei den Ausbildungslehrgängen ablegen.
Nach dem großen Erfolg werden auch in diesem Jahr wieder ein AquaPower Kurs im Nichtschwimmerbecken sowie ein AquaPowerJogging im Schwimmerbecken für Jedermann angeboten.
Auskünfte zu allen angebotenen Kursen können ab Montag, 8. Mai, an der Kasse des Freibades erfragt werden. Für Fragen stehen die Übungsleiter der DLRG während der Trainingszeiten oder Norbert Vanin, Telefon 05147/8272, zur Verfügung.