DLRG bietet AquaPower und AquaPowerJogging an

Neue Kurse beginnen am 30. Mai in Hänigsen

HÄNIGSEN (r/jk). Die DLRG Hänigsen bietet erstmals in diesem Jahr einen AquaPower Kurs im Nichtschwimmerbecken sowie ein AquaPowerJogging im Schwimmerbecken für jedermann an.
Das durch die Hänigser Biogasanlage erwärmte Wasser im Freibad sorgt für durchgehende angenehme Wassertemperaturen in allen Schwimmbecken. Bei dem AquaPower bietet der Auftrieb und der Wasserwiderstand neben der Bewegungsfreiheit auch die Möglichkeit eines intensiven Trainings. Hierbei werden Ausdauer und Muskelkraft, Koordination sowie Beweglichkeit trainiert. Im Wasser werden die Vorteile dieser Übungen unter schonenden Bedingungen für die Gelenke und Muskeln durchgeführt. Der „AquaPower Kurs“ beginnt ab 30. Mai 2016 jeweils montags um 18.30 Uhr.
Ein AquaPowerJogging ergänzt das weitere Angebot. Hierbei wird der gesamte Körper trainiert. Das Training im Wasser schont die Gelenke und Bänder, entlastet die Wirbelsäule und trainiert die Muskulatur. Weiterhin stärkt es die Ausdauer und die Atmung. Das „AquaPowerJogging“ beginnt ab 30. Mai 2016 jeweils montags um 19.30 Uhr.
Die AquaKurse sind für jedes Alter und auch für unterschiedliche Fitnessstufen geeignet. Anmeldungen für diese Kurse werden an der Kasse des Hänigser Freibades entgegen genommen.