Christian Krüger führt Uetzer Wehr für weitere sechs Jahre

Die Ernennung der neuen/alten Amtsinhaber in der Feuerwehr Uetze: v.l. Jens Blenk, Gemeindebrandmeister Alfred Schmidt, Christian Krüger, Florian Schernich und Bürgermeister Werner Backeberg. (Foto: Frank Hacke)

Ernennungen bei der Ortsfeuerwehr Uetze

UETZE (r/jk). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus der Gemeinde Uetze wurde der bisherige Ortsbrandmeister Christian Krüger für weitere sechs Jahre zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Uetze ernannt. Bürgermeister Werner Backeberg dankte Krüger für seine bisherige 12-jährig,e ehrenamtliche Tätigkeit und wünschte für die neue Amtszeit alles Gute.
Der bisherige Jugendwart Florian Schernich wurde, da zur Zeit noch nicht alle erforderlichen Lehrgänge absolviert wurden, zunächst mit der kommissarischen Wahrnehmung der Aufgaben des stellvertretenden Ortsbrandmeisters betraut.
Der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Jens Blenk, der dieses Amt insgesamt 7 Jahre ausgeübt hatte, stand auf eigenen Wunsch für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung, da er sich weiterhin ganz auf seine Tätigkeit als 1. stellvertretender Gemeindebrandmeister konzentrieren möchte.