Böschungsbrand in Uetze

(Foto: Feuerwehr Uetze)

Rund 50 Quadratmeter Böschung wurde schnell gelöscht

UETZE (r/jk). Am vergangenen Sonntag ist die Ortsfeuerwehr Uetze zu einem Böschungsbrand in den Katenser Weg gerufen worden. Im Kreuzungsbereich des Katenserwegs und der Frohburgerstraße brannte aus bisher ungeklärter Ursache rund 50 Quadratmeter Böschungsvegetation (Foto). Das Feuer wurde mit einem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeugs gelöscht.
Die Ortsfeuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann aus. Nach 15 Minuten und 1000 Liter Wassereinsatz konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.