Beim Uetzer Fünfkampf steht der Spaß im Vordergrund

Spaßwettbewerb rund um das Hänigser Freibad

HÄNIGSEN (r/jk). Der Hänigser Fünfkampf findet am Samstag, 25. Mai 2013, ab 12.00 Uhr rund um das Hänigser Freibad statt. An diesem Spaßwettbewerb können alle im Alter von 6 bis 99 Jahren teilnehmen. Zu absolvieren sind die Disziplinen Schwimmen, Tauchen, Bogenschießen, Lichtpunktgewehrschießen und Tennisballwerfen. Der Start ist um 12.00 Uhr im Freibad, der letzte Start ist um 16.00 Uhr vorgesehen.
Die Wettkampfwertung wird in den unterschiedlichen Altersklassen in der Einzelwertung nach Punkten gewertet. Es können Mannschaften mit insgesamt je drei Teilnehmern an den Start gehen. Anmeldungen für den Wettkampf werden an der Freibadkasse entgegen genommen. Die Kosten betragen zwei Euro bis 18 Jahre und vier Euro für über 18-jährige Sportler.
Die ausrichtenden drei Vereine (Bürgerschützenverein, DLRG und der Förderverein Freibad Hänigsen) sorgen für das leibliche Wohl.