Autoren lesen vor

UETZE. Das bewährte Literaturcafé öffnet am Freitag, 6. Oktober, um 15 Uhr im Café „Zur Alten Wassermühle, Mühlenstraße 11. Passend zum Tag der „Deutschen Einheit“ lesen Autoren aus ihren Büchern. Manuela Keilholz stellt ihr Buch „Die Reflektion meines (Er)Lebens als Chance für meine Neuorientierung“ und Gerd Keil sein Buch „Reise durch mich“ vor. Umrahmt wird die Lesung mit einem Dialog. Der Eintritt ist frei.