Auto stößt mit Baum zusammen

(Foto: Ortswehr Dollbergen)

Ortsfeuerwehr Dollbergen leistet technische Hilfe

DOLLBERGEN/KATENSEN (r/jk). Am vergangenen Samstag wurde die Ortsfeuerwehr Dollbergen mittels digitalem Meldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung mit dem Stichwort „Baum auf Straße und Auto“ auf die L387 alarmiert. In Höhe von Katensen war ein Auto mit einem Baum kollidiert (Foto), der bei Fällarbeiten umgestürzt war. Der Unfallfahrer war beim Eintreffen der Feuerwehr schon aus dem Auto befreit und wurde vom Rettungsdienst betreut. Die Ortsfeuerwehr sperrte die L387 in beide Richtung ab und zerkleinerte den Baum mit einer Kettensäge. Nach den Aufräumarbeiten konnte die L387 wieder frei gegeben werden. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Dollbergen mit drei Fahrzeugen und 15 Mann für rund anderthalb Stunden im Einsatz.