Auf den Spuren Dschingis Khans

UETZE (jk). Kurt Werner stellt am Freitag, 27. April, ab 20.00 Uhr im Saal des Hotels Deutscher Kaiser, Kaiserstraße 24, Uetze, seinen neuesten Reisefilm vor. Etwa 2000 Kilometer durch wunderschöne Berg- und Wüstenlandschaften der Republik Mongolei, mit dem Geländewagen und auch zu Fuß, bei Nomadenfamilien und am Fundort von Saurierskeletten, in faszinierender Landschaft und Tierwelt, in buddhistischen Klöstern oder deren Ruinen, lernt der Betrachter eine uns fremde, aber sehr interessante und liebenswerte Welt kennen. Der Eintritt ist frei. Alle interessierten Bürger sind herzlichst eingeladen.