AsF Uetze fährt ins Antikriegshaus

UETZE (jk). Die AsF Uetze besucht am Samstag, 29. Juli, ab 17 Uhr das Antikriegshaus in Sievershausen. Gemeinsam mit allen Teilnehmenden wird die AsF Uetze das Haus, das historische Schlachtengemälde und das Gelände anschauen. Johann Christoph Emmelius, früher Mitglied des Vorstandes des AKH, wird über die Schlacht von Sievershausen und die heutigen Aufgaben des AKH berichten.
Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei einem kleinen Snack.
Rückfragen beantworten: Thordies Hanisch (Email: Thordies.Hanisch@spd-uetze.de, Tel. 0178-6829883) oder Franziska Greite-Schillert (Franziska.Greite-Schillert@spd.de / 0178-4938427). Weitere Infos: www.spd-uetze.de.