50 Jahre im Deutschen Schützenbund

Der Vorsitzende des Schützenvereins Erhard Roffka dankt Dieter Roffka für seine langjährige Arbeit als Kassierer. (Foto: SV Schwüblingsen)

Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Schwüblingsen erhält Ulrich Schulz eine Auszeichnung

SCHWÜBLINGSEN (r/fh). Dieter Roffka hat sein Amt als Kassierer beim Schützenverein Schwüblingsen nach vielen Jahren abgegeben. Bei der Hauptversammlung des Vereins überreichte ihm der Vorsitzende Erhard Roffka als Dank für sein Engagement einen Präsentkorb. Außerdem wurde Dieter Roffka zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt.
Zu seiner Nachfolgerin haben die Mitglieder Petra Höper gewählt. Außerdem wurden bei den Vorstandswahlen der Vorsitzende Erhard Roffka, die Jugendleiterin Anna-Liza Schulz, die Damenleiterin Uta Schulz, der stellvertretende Schriftführer Thomas Künkel, der Schützenobmann Dirk Bublitz und die Adjudantin Doreen Sellmann in ihren Ämtern bestätigt.
Ulrich Schulz wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Roswitha und Paul Gross, Sabine Ludwig, Petra Höper und Marina-Mara Sellmann-Schwarz eine Auszeichnung. Vereinsinterne Ehrungen gingen an Heike Hennies für die federführende Organisation der Sturmnacht und an Herbert Zabel, der nach dem Schützenfest dafür sorgt, dass der Platz gepflegt dem Sportverein übergeben werden kann. Auch der scheidende Kassierer Dieter Roffka wurde mit einer vereinsinternen Ehrung bedacht.