2. Herbstschießen beim SV Uetze

Pokalschießen für Uetzer Vereine und Gruppen

UETZE (r/jk). Zum zweiten Mal soll ein Pokal für Uetzer Gruppen und Vereine ausgeschossen werden. Termin ist Freitag, der 28. September, ab 19.00 Uhr.
Folgende Bedingungen gelten: Es wird mit Kleinkalibergewehr (Entfernung 50 Meter) geschossen. Jede Gruppe stellt fünf Schützen, die jeweils acht Schüsse (davon drei Probeschüsse) abgeben müssen. Die jeweils besten vier Schützen kommen in die Wertung. Diese 20 Schuss werden dann addiert. Nachlösen ist nicht möglich.
Die besten drei Gruppen erhalten jeweils einen Pokal. Bei Punktgleichheit ist das Ergebnis des 5. Schützen ausschlaggebend. Die drei besten Einzelschützen werden zusätzlich prämiert. Geschossen wird nur mit vereinseigenen Waffen. Das Startgeld beträgt je Gruppe 15 Euro.
Alle Gruppierungen (Vereine, Klubs, Freundeskreise) werden herzlich ins Schützenheim in der Marktstraße eingeladen. Anmeldungen bitte bis zum 14. September bei Thorsten Brandes (Telefon: 05173/922501, Fax: 05173/ 922502, Email:
t. Brandes@t-online.de).