1. Hänigser „Schweinetrog-Rennen“ im Freibad

Mannschaften können sich noch bis 15. September anmelden

HÄNIGSEN (r/jk). Eine wunderbare Idee hat im letzten Jahr zum ersten „privaten“ Schweinetrog-Rennen im Hänigser Freibad geführt. Zwei Mannschaften der Freiwilligen Feuerwehr Hänigsen haben wirklich alles gegeben und sich ein hartes Rennen geliefert. Die Begeisterung von Teilnehmern und Zuschauern war derart beeindruckend, dass die Hänigser Freibadgenossen in diesem Jahr das „1. Offizielle Hänigser Schweinetrog-Rennen“ für Vereine, Organisationen und Interessengruppen ausgeschrieben haben.
Mitmachen nach dem Motto „Siegen oder untergehen“ kann jeder, der seine siegesbewusste Mannschaft mit vier Piloten(-innen) und einem möglichst wasserdichten Schweinetrog zum Mannschaftswettbewerb am Sonntag, 28. September, angemeldet hat. Der Wettkampf beginnt um 13.00 Uhr. Zugelassen sind ausschließlich Schweinetröge aus Holz. Das Renngefährt darf „getuned“ werden, also beispielsweise über seitliche Stabilisatoren verfügen und sollte eine eigene persönliche Note aufweisen.
Natürlich benötigt jede Mannschaft einen klangvollen Namen mit Wiedererkennungswert. „Aue Borsten“, „Swiene Koren“, „Piraten“ und „Piggies4ever“ geben einen ersten Eindruck auf den bevorstehenden Kampf um Ruhm und Ehre. Gemeldet sind bereits Damen- und Herrenmannschaften von Feuerwehren, Fördervereinen und Interessengruppen aus Altmerdingsen, Burgdorf, Dachtmissen und Hänigsen. Wer den Mut hat, sich dieser Herausforderung zu stellen und über Mannschaft und Schweinetrog verfügt, kann sein Team noch bis zum 15. September 2014 anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei und auch die Besucher zahlen an dem Tag keinen Eintritt. Nähere Informationen zum Renngeschehen und dem Begleitprogramm gibt es in der Ausschreibung, die unter www.dasfreibad.de als Download mit Anmeldeformular zur Verfügung steht.
Am gleichen Wochenende findet im und rund um das Hänigser Freibad auch das alljährliche Selbstzündertreffen statt, so dass allen Besuchern ein unterhaltsames und informatives Programm geboten wird. Für das Freibad Hänigsen ist der 28. September gleichzeitig der Saisonabschluss 2014, der mit dieser stimmungsgeladenen Veranstaltung ausklingen soll. Teilnehmer und Besucher sind eingeladen, die Poolparty mit den Freibadgenossen zu feiern.