AWO Sehnde

Gesprächskreis „Demenz“ bei der AWO

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 01.05.2017 | 4 mal gelesen

SEHNDE (bs). Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter fachkundiger Begleitung und Beratung informieren und ihre Erfahrungen austauschen. Das Treffen findet in der...

AWO fährt zur Modenschau

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 12.09.2016 | 6 mal gelesen

SEHNDE (bs). Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Ortsverein Sehnde fährt zur „Modenschau“ nach Braunschweig/Stöckheim, am 11. November 2016. Bei einer gemeinsamen Kaffeetafel erleben die Gäste eine Modenschau der „Wintersaison“ und danach ist Gelegenheit die Herbst- und Winterkollektion in Augenschein zu nehmen. Aus allen Ortsteilen der Stadt Sehnde – aus denen Anmeldungen eingehen- werden die Fahrgäste abgeholt. Anmeldungen werden...

1 Bild

Bürgermeister dankt für das Engagement bei Flüchtlingsbetreuung in Sehnde

Walter Klinger
Walter Klinger | am 22.12.2015 | 56 mal gelesen

Sehnde: Apart Hotel Sehnde | Gemeinsame Weihnachtsfeier von AWO und DRK im Apart Hotel

1 Bild

AWO Sehnde bietet Computerkurs für die Asylsuchenden

Walter Klinger
Walter Klinger | am 28.07.2015 | 47 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Aktive Integrationshilfe in englischer Sprache

Muttertagsfeier der AWO-Sehnde

Birgit Schröder
Birgit Schröder | am 16.04.2014 | 56 mal gelesen

SEHNDE (bs). Die AWO Sehnde lädt Mitglieder und Gäste wieder zur traditionellen 
Muttertagsfeier am Samstag, 10. Mai um 14.30 Uhr in die Begegnungsstätte
 an der Peiner Straße ein. Für die Unterhaltung wird wieder Aloys
 sorgen und der bunte Nachmittag mit Kaffee und Kuchen wird auch nicht
 durch Ehrungen unterbrochen, da diese schon auf der
 Jahreshauptversammlung stattgefunden haben. Wer noch teilnehmen möchte, 
sollte...

1 Bild

Der Tote Winkel beeindruckte die AWO-Kaffeetafel

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 17.08.2013 | 130 mal gelesen

Praktische Demonstration mit dem Feuerwehrfahrzeug

2 Bilder

Kündigung droht: AWO-Kleiderkammer und die Sehnder Tafel schlagen Alarm

Redaktion Marktspiegel
Redaktion Marktspiegel | am 19.04.2013 | 354 mal gelesen

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Beide Organisationen erheben schwere Vorwürfe gegenüber Rat und Stadtverwaltung

2 Bilder

Zwei Hilfsorganisationen in Sehnde geraten schon bald selbst in akute Raumnot

Redaktion Marktspiegel
Redaktion Marktspiegel | am 09.11.2012 | 262 mal gelesen

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - AWO und Civitan-Club erwarten Kündigung ihres Domizils zum Jahresende

1 Bild

Neuer Vorstand des AWO-Ortsverbandes Sehnde

Sabrina Dickhaeuser
Sabrina Dickhaeuser | am 28.02.2012 | 502 mal gelesen

Zwei engagierte SehnderInnen haben jetzt den Vorsitz

1 Bild

AWO-Kleiderkammer Sehnde öffnet wieder die Türen

Walter Klinger
Walter Klinger | am 14.10.2011 | 951 mal gelesen

Mit neuem Team und einer veränderten Konzeption

1 Bild

Bald wird in der Begegnungsstätte Sehnde sportlich-interaktiv „gekegelt“

Sabrina Dickhaeuser
Sabrina Dickhaeuser | am 22.02.2011 | 354 mal gelesen

Neben einer Spielekonsole auch bald eine neue Leinwand

„Silber Surfer“ der AWO Sehnde geben Einführung in Computernutzung für Anfänger

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 489 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Eine Einführung in die Computernutzung für Anfänger nach dem Motto „am Anfang steht die Maus“ bieten die „Silber Surfer“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde bei ihrem ersten Treffen nach ihrer Winterpause am Mittwoch, 2. Februar, ab 10.00 Uhr in der Begegnungsstätte der Stadt Sehnde, Peiner Straße 13.

Senioren-Internetsurfer der AWO Sehnde treffen sich gesellig

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 357 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Die „Silber Surfer“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde treffen sich zum letzten Mal in diesem Jahr am Mittwoch, 24. November, ab 10.00 Uhr in der Begegnungsstätte der Stadt Sehnde, Peiner Straße 13, zu einem gemütlichen Beisammensein. Danach ist Winterpause und die PC's werden dann erst am 2. Februar 2011 wieder eingeschaltet, unter anderem auch mit einer Einführung für Anfänger nach dem Motto „am Anfang steht die Maus“.

AWO Sehnde fährt zum Celler Weihnachtsmarkt

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 311 mal gelesen

Sehnde: Bahnhof Sehnde | Wer gerne Gänsebraten satt essen möchte, kann die Fahrt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde zur bekannten Lübener Tenne mit anschließendem Besuch des Celler Weihnachtsmarktes am Montag, 13. Dezember, mitmachen. Die Abfahrt mit der S-Bahn erfolgt um 8.57 Uhr vom Sehnder Bahnhof nach Hannover, mit Umsteigen am ZOB in den Bus. Die Kosten für die Busfahrt mit Gänsebraten in der Lübener Tenne betragen 46 Euro. Anmeldungen für die...

Weihnachtsbrunch der AWO Sehnde

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 318 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Wie jedes Jahr in der Adventszeit, findet auch dieses Mal am Donnerstag, 9. Dezember ab 11.00 Uhr in der Begegnungsstätte der Stadt Sehnde, Peiner Straße 13, ein Weihnachtsbrunch für Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt Sehnde und Gäste statt. Es wird vom rustikalen Buffet mit Suppe bis zu Kaffee mit Kuchen wieder alles geboten um Herz und Magen zu erfreuen. Mit 8,50 Euro ist man dabei. Eeine rechtzeitige Anmeldung bei Reiner...

Gemeinsame Weihnachtsfeier von AWO und DRK Sehnde

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 468 mal gelesen

Sehnde: Apart Hotel Sehnde | Am 1. Advent (Sonntag 28. November) laden ab 15.00 Uhr die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Sehnde wieder alle Mitglieder zu einer festlichen Weihnachtsfeier in das Apart Hotel Hotel Sehnde, Lehrter Straße 7, ein. Gäste sind ebenfalls herzlich willkomen. Beginn um 15:00 Uhr. Da die Plätze immer sehr begehrt sind, ist eine Anmeldung bei Reiner Luck, Telefon (05138) 50 31 69, oder beim DRK...

„Diagnose: Demenz! – Was nun?“: Infovortrag der AWO Sehnde

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 289 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Die Diagnose von Demenz löst bei allen, die als Angehörige oder sonst davon betroffen sind, stets große Ängste aus. Es stellen sich dann viele Fragen, die kaum jemand für sich allein beantworten kann. Deshalb bietet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde erneut einen Informationsabend zu diesem Thema an. Der Verlust von Alltagsfähigkeiten zwingt zu Umstellungen, ja zur Neuorganisation der Lebensabläufe in der Familie. Es...

„Diagnose: Demenz! – Was nun?“: Infovorträge der AWO Sehnde

Walter Klinger
Walter Klinger | am 10.11.2010 | 284 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Die Diagnose von Demenz löst bei allen, die als Angehörige oder sonst davon betroffen sind, stets große Ängste aus. Es stellen sich dann viele Fragen, die kaum jemand für sich allein beantworten kann. Dseshalb bietet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde erneut zwei Informationsabende zu diesem Thema an. Der Verlust von Alltagsfähigkeiten zwingt zu Umstellungen, ja zur Neuorganisation der Lebensabläufe in der Familie. Es...

„Kartoffeltag“ bei der AWO Sehnde

Walter Klinger
Walter Klinger | am 15.09.2010 | 381 mal gelesen

Sehnde: Begegnungsstätte Stadt Sehnde | Der Herbst steht vor der Tür und damit auch der traditionelle Kartoffeltag der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde am Donnerstag, 23. September, ab 11.00 Uhr in der Begegnungsstätte Sehnde, Peiner Straße 33. Es gibt günstig und reichlich Pellkartoffeln mit Hering und Kartoffelpuffer. Gemütlicher Klönschnack wird gratis gegeben. Noch sind Plätze frei und Anmeldungen möglich bei Reiner Luck, Telefon (05138) 50 31 69.

Ausgabetag in der Kleiderkammer der AWO Sehnde – auch die dortigen Einbrecher sind eingeladen!

Walter Klinger
Walter Klinger | am 15.09.2010 | 477 mal gelesen

Sehnde: Kleiderkammer AWO Sehnde | Die nächste Kleiderausgabe der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Sehnde erfolgt am Samstag, 25. September, in der Kleiderkammer im ehemaligen Hastra-Gebäude an der Peiner Straße. Die Ausgabe beginnt für alle mit Zeitmarken um 9.00 Uhr, ohne Zeitmarken um 11.30 Uhr. „Wir laden auch denjenigen oder diejenigen ein doch vorbeizukommen, die mehrfach vergeblich versucht haben, dort einzubrechen. Es sind dort weder Wertgegenstände noch...