Am Freitag, 25. Juli, Hannover 96-Testspiel in Ilten gegen Hollands Pokalsieger PEC Zwolle

BILDUNTERSCHRIFT hinter dem Text!!! (Foto: Walter Klinger)
Sehnde: Wahre Dorff Arena Ilten |

Fans können die "Roten" hautnah erleben - und beurteilen!

SEHNDE/ILTEN (r/kl). Bereits das 13. Mail kickt am Freitag, 25. Juli, ab 19.00 Uhr Hannover 96 in der Wahre Dorff-Arena in Ilten - zur Freude der vielen Fans. Die Stimmung bei diesen Vorbereitungsspielen für die neue Bundesligasaison, am Freitag gegen den niederländischen PEC Zwolle, ist stets einzigartig. Näher dran geht es nicht!
Natürlich hoffen die Fans, hier aus erster Hand Auskunft zu bekommen, wie die "Roten" nach den Spielerverlusten aufgestellt sind. Vielleicht gibt es bei diesem Testspiel "zeitnah" schon Nachrichten aus erster Hand über dringend notwendige Verstärkungen.
Nicht dabei sein wird Abgang Szabolcz Huszti, gehofft werden darf aber auf einen längeren Einsatz des neuen Linksverteidigers Milko Albornoz. Der chilenische Nationalspieler hatte beim Vorbereitungsspiel gegen den Zweitligaabsteiger Arminia Bielefeld (0:1-Pleite für 96) bereits seinen ersten halbstündigen Auftritt. In Ilten hofft man nun auf die Bestätigung, dass Albornoz gut ins Spiel und das Team startet.
Die "Baustellen" in der 96-Aufstellung werden bei den Fans am Freitag in Ilten das vordringliche Thema sein. Und der attraktive Gegner kann da so einiges aufdecken: Der 1910 gegründete niederländische Fußballclub PEC Zwolle spielt in der ersten Liga (Eredivisie). Am 20. April feierte er den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte: durch einen 5:1-Sieg gegen Ajax Amsterdam gewannen die Kicker den Niederländischen Fußballpokal.
Mit einem 1:5-Sieg in Ramlingen präsentierte sich Hannover 96 gut in der Vorbereitung, ab 19.00 Uhr (Einlass bereits ab 18.00 Uhr) auf dem MTV-Rasen in der Hugo-Remmert-Straße in Ilten wollen die Fans ähnliches sehen.
Karten für das Spiel am 25. Juli sind zum Preis von 15 Euro (Schüler ermäßigt 7 Euro) in den MARKTSPIEGEL-Geschäftsstellen in Lehrte (EKZ-Zuckerpassage 4) und in Burgdorf (Marktstraße 16) sowie im 96 Fanshop des Klinikums Wahrendorff in Köthenwald, bei der HEM-Tankstelle E.A. Laas in Ilten und im Hannover 96 Fan Shop in Hannover erhältlich.
BILDUNTERSCHRIFT:
Bereits seit dem Fest zum fünfjährigen Bestehen seiner Sporttherapie am vergangenen Wochenende steht im Klinikum Wahrendorff der Sport im Mittelpunkt. Zudem holten (v.l.) Hendrik Machate und die Sporttherapeuten Marcel Wendt und Carsten Linke beim Lehrter Citylauf den Firmenpokal über 4 Km für das Wahre Dorff. Höhepunkt wird aber am Freitag der 96-Test in der Wahre Dorff-Arena in Ilten sein! Foto: Walter Klinger