Weiterhin Förderprogramme der Energieversorgung Sehnde

Der "Babybonus" kann bei Angela Popp (rechts) in "Gela´s Kinderlädchen" oder als Gutschrift bei der Energieversorgung Sehnde, für die hier Kerstin Kuhlmey die im Kundencenter bereit liegenden Flyer präsentiert. (Foto: EVS Sehnde)

EVS gibt jetzt auch "Babybonus"

SEHNDE (r/kl). Gute Nachricht: Das Förderprogramm der Energieversorgung Sehnde (EVS) läuft in 2017 mit den Aktionen „Kunden werben Kunden“ und "Zuschuss Erdgasheizung" weiter.
Neu ins Förderprogramm aufgenommen wurde der „Babybonus“. Dieser Bonus in Höhe von 25 Euro ist ein Willkommensgeschenk für kleine Erdenbürgerinnen und Erdenbürger, die zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2017 das Licht der Welt erblicken und bei denen mindestens ein Elternteil Bestandskunde mit Sonderkundenvertrag (Strom oder Gas) der EVS ist.
Die Aushändigung der Werbeprämie erfolgt nach Vorlage der Geburtsurkunde und ein EVS-Lätzchen gibt’s auch noch dazu.
Der Babybonus kann als einmalige Rechnungsgutschrift bei der EVS oder als Einkaufsgutschein für „Gelas Kinderlädchen“ in der Mittelstraße 25 in Sehnde eingelöst werden. Informationsflyer sind ab sofort beim Kundenservice der EVS erhältlich.