REWE Kunden spenden Lebensmittel für die Sehnder Tafel

Hans-Jürgen Grethe vom Civitan Club Sehnde freut sich über die Lebensmittelspende von Claudia Ohnesorge im REWE Markt an der Peiner Straße. (Foto: Civitan Club Sehnde)
Sehnde: REWE Markt |

"Tische decken": Gepackte Aktionstüten für fünf Euro stehen bereit

SEHNDE (r/kl). Noch bis zum 15. November 2014 setzt REWE bundesweit die bereits langjährig durchgeführte Aktion "Mithelfen - Mitspenden" fort. Zur großen Freude der Sehnder Tafel des Civitan Club Sehnde ist der REWE Markt Sehnde in der Peiner Straße mit Marktleiter Harald Scholz bei der Hilfe für die Sehnder Tafel wieder aktiv dabei.
Die Kunden des REWE Marktes Sehnde werden gebeten, Aktionstüten mit haltbaren Lebensmitteln zum Preis von jeweils 5 Euro zu kaufen und für die Sehnder Tafel zu spenden.
Vor Beginn der Aktion mit dem Motto "Tische decken" wurden von Gerda Ahrens, Antje Friedrich und Ingeborg Martensen Lebensmitteltüten mit Produrkten wie Spaghetti, Orangnsaft, Sonnenblumenöl, Weizenmehl, passierte Tomaten, Champignon-Konserve, Salz, Tee und Backpulver gepackt.
Der Sehnder Civitan Club und die ehrenamtlichen Tafelmitarbeiter/innen begrüßen die Hilfsaktion sehr und hoffen auf viele Spendentüten der Kundinnen und Kunden. Die Zahl der bedürftigen Menschen in Sehnde ist 2014 um etwa 15 Prozent gestiegen.
Über die Sehnder Tafel werden an jedem Samstag rund 90 Familien von ehrenamtlichen Helfern mit gespendeten Lebensmitteln von örtlichen Lebensmittelmärkten und Bäckereien vom Sehnder Tafelteam versorgt.
Besonders in der Advents- und Weihnachtszeit bedeuten die Spenden haltbarer Grundnahrungsmittel eine große Unterstützung für bedürftige Familien, denen nur wenig Geld für den Kauf von Lebensmitteln zur Verfügung stehen. "Es wäre eine tolle Hilfe, wenn jede Familie vom Tafelteam eine Spendentüte erhalten könnte!", hofft der Civitan Club Sehnde auf rege Beteiligung an dieser Aktion.