Jetzt in Sehnde aktiv in den Frühling starten . . .

Studioleiterin Irene Wenzel (rechts) steht den aktiven Damen fachkundig zur Seite. (Foto: Dana Noll)
Sehnde: Studio Frau Aktiv Sehnde |

Ein Beitrag von Dana Noll - "Frau Aktiv" bietet effektives Training unter Gleichgesinnten

SEHNDE (dno). Nur etwa elf Prozent der deutschen Bevölkerung trainieren im klassischen Fitnessstudio. Der „Rest“ sportelt im Freien, ist im Verein aktiv, schaut lieber vom Sofa zu als selbst aktiv zu werden oder ist noch auf der Suche.
Dabei sind „Ausreden“ wie keine Zeit, schlechte Öffnungszeiten oder unpersönliche Atmosphäre die Hauptargumente gegen eine sportliche Betätigung.
Doch diese „Ausreden“ gelten nicht mehr - zumindest bei den Sehnder Frauen. Denn Frau Aktiv in Sehnde bietet nun schon seit zwei Jahren ein völlig neues Konzept, um gesund, schlank und aktiv zu werden und zu bleiben.
365 Tage im Jahr, von 7.00 bis 22.00 Uhr, können gleichgesinnte Frauen unter sich, in der Peiner Straße 17, in familiärer Atmosphäre trainieren. Als Mitglied bekommt Frau damit den Zugang zu seinem ganz „persönlichen Fitnessraum“. Schon 30 Minuten, idealerweise zwei bis drei Mal die Woche reichen aus, um den gewünschten Trainingserfolg zu erreichen.
Der Schlüssel dazu, ist ein doppelkonzentrisches Krafttraining an speziell dafür entwickelten Geräten, in Kombination mit Ausdauertraining auf den Stepboards.
Die speziell ergonomisch gepolsterten Sitze macht das Training auf den Geräten zusätzlich rückenschonend. Und noch ein Pluspunkt: Es entfällt das lästige Einstellen der Geräte, da sich der Widerstand auf die persönliche Tagesform der Trainierende einstellt.
Durch dieses spezielle Intervalltraining werden nicht nur Kraft und Ausdauer verbessert, sondern auch ein persönlicher Anstieg des Fitnesslevels erreicht. Rückenschmerzen und Nackenverspannungen werden durch das Training reduziert.
Um das Wunschgewicht zu halten, bietet das Frau Aktiv Team für interessierte Frauen auch eine qualifizierte Ernährungsberatung, in Form von Gruppenseminaren und einem begleitenden Erfolgskonzept an. Das Frau Aktiv Ernährungskonzept plus Training, ist der Garant für einen langfristigen Erfolg, den weiblichen Körper fit, straff und gesund zu erhalten.
Studioleiterin Irene Wenzel und ihr Team, bestehend aus kompetenten Fitnesstrainerinnen, stehen den trainierenden Damen persönlich und fachkundig zur Seite und garantieren damit eine 1 zu 1 Betreuung.
Zusätzlich bietet das Frau Aktiv Studio Rollen- und Bandmassage Geräte, für die Bindegewebsstraffung, sowie Vibrationsplatten - dem Zhendong - ein Gerät aus der chinesischen Medizin, für die Aktivierung der Tiefenmuskulatur.
Eine guter Trainingsabschluss, um auch dem Muskelkater vor zu beugen.
Telefonisch ist das Studio unter Telefon (05138) 7 08 58 85 oder unter der Hotline
(05171) 540 69 36 erreichbar. Oder unter www.frauaktiv-figurstudio.de/info